Herzlich Willkommen im Gasthaus MAYER am Rekawinkler Berg

LOCKDOWN hat uns derart überrascht, dass uns gleich alles aus den Händen geflogen ist!
NICHTDESTOTROTZ:
WIR SIND FÜR EUCH DA, kochen im Verborgenen und geben ganz öffentlich die SPEISEN aus - zum MITNEHMEN nach Haus'!
Täglich zwischen 11:30 - 18:00
Dienstag & Mittwoch geschlossen!

BESTELLUNGEN, RESERVIERUNGEN  bzw. Anfragen, bitte nur telefonisch: 02233-57013

Wir rufen Sie gerne zurück falls Sie uns außerhalb der Öffnungszeiten erreichen.

 

E Mail Bitte nur nach Absprache.

roli.mayer@gmx.at

 

Wir kochen uns durch den Lockdown

 

Jeden Sonntag haben wir uns etwas Besonderes überlegt nach dem Motto:  

 

„Mit vollem Magen durch den wieder etwas anderen  Winter“

Sonntag 5.15.21.

 

Auf Holzkohle gegrillte Spareribs 

nach Mayerischem Rezept mariniert   mit Braterdäpfel, Krautsalat und Grillsoßen.  

 

Sonntag 12. 12. 21.

 

 

Gebratene Schweins Stelze

 

( Für 2 Personen) mit warmem Krautsalat ,Gebäck, Senf, Kren

und Salzgurkerl.

 

Sonntag 19.12.21.

 

Heiß geräucherte Forellen

(aus unserem Buchenholz Räucherofen)

mit Kräuter- Erdäpfel und Apfel- Oberskren.

 

Falls der Lockdown vorbei ist, dann servieren wir den Fisch auch gern zum Tisch oder eben für Zuhause zum Mitnehmen. 

Der LockDown hat auch seine positive Seiten: Unser Bühnenwirtshaus-Programm für das nächste Jahr ist fast fertig!

Eine erste Einsicht in das bevorstehende Kultur-Geschehen 2022: www.vereinsmeierei.at

 


Ö F F N U N G S Z E I T E N  

Montag              11:30-20:30 h 
Donnerstag       11:30-20:30 h 
Freitag               11.30-20.30 h

Samstag            11:30-20.30 h

Sonntag und Feiertags             11.30-17:30 h

Küchenschluss immer eine 1/2 Stunde vorher.

Ruhetage   Dienstag/Mittwoch

Telefon                02233-57013

BESTELLUNGEN, RESERVIERUNGEN  bzw. Anfragen, bitte nur telefonisch.

Wir rufen Sie gerne zurück falls Sie uns außerhalb der Öffnungszeiten erreichen.

 

E Mail Bitte nur nach Absprache.

roli.mayer@gmx.at

 

          A  K  T  U  E  L  L            


Entdecken Sie unser neues Partnerprojekt vis á vis des Gasthauses und kehren Sie bei uns ein zu Speis und Grusel-Trunk! Zum Fürchten hier klicken!

Kochen mit der NMS Pressbaum