Download: Programmheft 2017 / Hier geht's direkt zum Programm der Kulturinitiative Vereinsmeierei

 

01.04. Die GEWÜRZTRAMINER: "Tanzverbot" / GASTHAUS MAYER 20:00

Auf Wiener Bühnen ist die Band schon lange kein Geheimtipp mehr! Der spritzige Name steht für ausgezeichnete musikalische Anleihen beim Django Reinhard, angereichert mit Bebob, Wienerlied und Schlager à la Knef und gut gewürzt mit Balkan-Beats. Was als Gypsy-Jazz-Trio begann, bringt jetzt als Sextett + extra Portion Bläsersatz höchst professionell absolut fette, vielfältige Musik auf die heimische Bühnen aller Größen. Die jungen Herren besingen in pulsierendem Swing, was längst überwunden schien, nämlich die Unsitte, bei den Konzerten das Tanzen zu verbieten! Gidon Oechsner und Marco Filippovits singen nicht nur, sie spielen ebenso wie Julian Wohlmuth auf Teufel komm raus Gitarre, Atanas Dinovski liefert am Akkordeon die beißenden metallischen Sounds als feuriges Klangaroma, Daniel Schober vergreift sich herzhaft am Kontrabass und Daniel Neuhauser gibt dem Ganzen einen Extra-Drive on drums.

Karten: 
VVK 20,- / AK 23,-

 

01.05. MAYbaumfeiER im GASTHAUS MAYER mit div. Gästen ab 11:30

Die Maibaumfeier im Gasthaus Mayer geht in die dritte Runde und hat sich mittlerweile mit ihrer eigenen Schreibweise “MAYbaumfeiER” etabliert. Der Mayer- Wirt feiert und bewacht stolz seinen eigenen Maibaum und die extra für diesen Anlass wiederbelebte Volkstanzgruppe Pressbaum unter Anleitung von Nikolaus Niemeczek bittet zum Tanz um den Maibaum. Präsentiert werden neben dem Bandltanz auch klassische Volkstänze der Region, wie Walzer, Polka, Boarischer oder einfache Zwiefache, musikalisch be-gleitet von traditioneller Tanzmusik. 
Aufgespielt, gesungen und getanzt wird vorzugsweise draußen, zur Not im Saal (falls Petrus es nicht gut mit uns meinen sollte).
Übungsabende 
für Volkstanz werden unter dem Titel ‘draht wird... im Gasthaus Mayer angeboten.

Freier Eintritt 

13.05. SVÄNG: Mundharmonika Tornado aus Finnland im GASTHAUS MAYER 20:00

„Unfassbar“ oder „...bist du deppert“ bis hin zu „...die spinnen, die Finnen!“ (natürlich nur im positivsten Sinne) – das sind die ersten Gedanken, die einem kommen, wenn die vier charmanten Herren mit ihren „Fotzhobeln“ alias Mundharmonikas loslegen. Mit einem ebenso anspruchsvollen, wie unterhaltsamen Programm, bestehend aus Eigenkompositionen mit Bezug auf verschiedenste Traditionen, überzeugen die Mundharmonika-Visionäre Publikum und Fachwelt rund um den Globus von den unbegrenzten Möglichkeiten dieses kleinen, oftmals unterschätzten, Instruments. 
Eero Grundström: chromatische & diatonische Mundharmonikas
Eero Turkka: chromatische & datonische Mundharmonikas
Jouko Kyhälä: Harmonetta, chromatische & diatonische Mundharmonikas
Pasi Leino: Bass-Harmonika

Karten: 
VVK 22,- / AK 25,-

 

Ö F F N U N G S Z E I T E N  
Montag:              11:00-21:00h

Donnerstag:      11:00-21:00h

Freitag:               11.00-21.00h

Samstag            11:00-21.00h

So. u. Feiertage: 09:30-18:00h

 

Ruhetage Di & Mi

Telefon                02233 57013

          A  K  T  U  E  L  L            

01.04. GEWÜRZTRAMINER
01.04. GEWÜRZTRAMINER

01.05. MAYbaumfeiER

13.05. SVÄNG:

Mundharmonika Tornado aus Finnland!